Ratgeber

Franz Gerstenberger

Für die meisten Arbeitsverhältnisse legt der Arbeitsvertrag fest, welche Kündigungsfristen gelten. Aber auch ein geltender Tarifvertrag kann die Kündigungsfristen bestimmen. In allen anderen Fällen gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). 

Zuschläge dienen Arbeitnehmern als Ausgleich für Arbeit zu besonderen Zeiten – wie z. B. nachts, an Feiertagen oder sonntags. Es gibt jedoch keinen rechtlichen Anspruch auf die Zahlung von Zuschlägen. Wann erhalten Sie Zuschläge? Wie hoch können die Zuschläge ausfallen? 

In Unternehmen und Betrieben gilt die 3G-Regel: Arbeitnehmer müssen nachweisen können, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind, um den Arbeitsplatz zu betreten. Was Arbeitnehmer jetzt wissen müssen. 

Mittwoch, 22 Dezember 2021 13:05

Überblick: 3G und Testpflicht für Unternehmen

Neben der geltenden Home-Office-Pflicht müssen Unternehmen auch die Testpflicht zur Erfüllung der 3G-Regel einhalten. Was Arbeitgeber und Arbeitnehmer dabei beachten müssen, erfahren Sie nachfolgend.

Kunden und Interessenten haben die Möglichkeit, die 360°-Personallösungen der perplex-Gruppe im Jahr 2022 kennenzulernen.

Mittwoch, 15 Dezember 2021 14:02

Impfstatus abfragen: Was darf der Arbeitgeber?

Mit der Neuauflage des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und der Einführung der betrieblichen 3G-Regel fragen sich viele Arbeitnehmer: Darf der Arbeitgeber meinen Impfstatus abfragen?

Am 24.11.2021 tritt die 3G-Regelung am Arbeitsplatz durch das neue Infektionsschutzgesetz offiziell in Kraft. Das bedeutet für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: sie dürfen den Betrieb nur noch betreten, wenn sie geimpft, genesen oder getestet sind und diesen Status nachweisen können.

Was Arbeitnehmer und Arbeitgeber jetzt wissen und beachten müssen, erfahren Sie im Folgenden.

Generation Z: geboren um die Jahrtausendwende (1995-2010), aufgewachsen in einer digitalen Welt, selbstbewusst und kommunikationsstark. Was bedeutet das für den Arbeitsmarkt und Führungskräfte? Wie führt und motiviert man die junge Generation? 

 Arbeitssicherheit und -schutz sind Unternehmerpflichten. Das heißt: als Unternehmen müssen Sie dafür sorgen, dass Arbeitssicherheit herrscht. Die DGUV gibt klare Regeln zur Unfallverhütung vor – z. B. dass ausgebildete Ersthelfer vorhanden sein müssen. Was müssen Sie bei der Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zu Ersthelfern beachten? Wie viele Ersthelfer brauchen Sie für Ihr Unternehmen? Unsere Experten für Arbeitssicherheit unterstützen Sie bei der Umsetzung betrieblicher Erste-Hilfe-Maßnahmen. 

Mittwoch, 27 Oktober 2021 07:40

Personalvermittlung boomt – die Gründe

Immer mehr Unternehmen und Bewerber greifen auf die Personalvermittlung zurück. Warum? 1. Vermittler leisten gute Arbeit und 2. Personalvermittlung hat oft nachhaltig Erfolg. Zahlen und Fakten zur Personalvermittlung. 

Über uns

Die RENTA Personaldienstleistungen GmbH steht seit über 25 Jahren für ein innovatives und flexibles Personalmanagement. Bundesweit ist RENTA unter anderem in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung sowie Vermittlung von Fach- und Führungskräften kompetenter und verlässlicher Partner.

Kontakt

RENTA Personaldienstleistungen GmbH
Könneritzstraße 5
01067 Dresden

Social Media

©2022 RENTA Personaldienstleistungen GmbH

Search