Ratgeber

Franz Gerstenberger

Am 24.11.2021 tritt die 3G-Regelung am Arbeitsplatz durch das neue Infektionsschutzgesetz offiziell in Kraft. Das bedeutet für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: sie dürfen den Betrieb nur noch betreten, wenn sie geimpft, genesen oder getestet sind und diesen Status nachweisen können.

Was Arbeitnehmer und Arbeitgeber jetzt wissen und beachten müssen, erfahren Sie im Folgenden.

Generation Z: geboren um die Jahrtausendwende (1995-2010), aufgewachsen in einer digitalen Welt, selbstbewusst und kommunikationsstark. Was bedeutet das für den Arbeitsmarkt und Führungskräfte? Wie führt und motiviert man die junge Generation? 

 Arbeitssicherheit und -schutz sind Unternehmerpflichten. Das heißt: als Unternehmen müssen Sie dafür sorgen, dass Arbeitssicherheit herrscht. Die DGUV gibt klare Regeln zur Unfallverhütung vor – z. B. dass ausgebildete Ersthelfer vorhanden sein müssen. Was müssen Sie bei der Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zu Ersthelfern beachten? Wie viele Ersthelfer brauchen Sie für Ihr Unternehmen? Unsere Experten für Arbeitssicherheit unterstützen Sie bei der Umsetzung betrieblicher Erste-Hilfe-Maßnahmen. 

Mittwoch, 27 Oktober 2021 07:40

Personalvermittlung boomt – die Gründe

Immer mehr Unternehmen und Bewerber greifen auf die Personalvermittlung zurück. Warum? 1. Vermittler leisten gute Arbeit und 2. Personalvermittlung hat oft nachhaltig Erfolg. Zahlen und Fakten zur Personalvermittlung. 

Fast 20 Millionen Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auf den Business-Plattformen Xing und LinkedIn – Tendenz steigend. Denn mir der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt digitalisiert sich auch das Netzwerken. Das hat viele Vorteile für Arbeitnehmer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit 7 einfachen Tipps ein überzeugendes Profil erstellen. 

 Zum 31.10.2021 endet die Frist, bis zu der Sie Ihre Steuererklärung für das Jahr 2020 abgegeben haben müssen. Vor allem die Werbungskosten spielen dabei für Arbeitnehmer eine zentrale Rolle. Denn unter den Werbungskosten verstehen sich alle Kosten, die mit dem Beruf in Verbindung stehen. Was können Sie absetzen und welche Besonderheiten gelten für Zeitarbeiter? 

Mittwoch, 20 Oktober 2021 07:36

10 Tipps für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

Das Gesundheitsmanagement ist mindestens seit der Corona-Pandemie im Arbeitsalltag angekommen. Denn nur gesunde Mitarbeiter sorgen für ein gesundes Unternehmen.

Wie lässt sich Gesundheit im Arbeitsalltag gestalten? Was können Sie jeden Tag auf Arbeit für einen gesunden Körper und eine gesunde Psyche tun?

Ab dem 1. Oktober 2021 gilt eine neue Regelung für die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU-Schein): der Krankenschein soll digitalisiert werden und in Papierform entfallen. Was bedeutet das für Arbeitnehmer, Arbeitgeber und Krankenkassen? 

Arbeitnehmer haben bei Krankheit das Recht auf Lohnfortzahlungen. Doch nun hat das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass Arbeitgeber eine Krankschreibung anzweifeln können, wenn sie unmittelbar auf eine Kündigung folgt. Der Arbeitnehmer muss dann beweisen, dass er tatsächlich arbeitsunfähig ist.

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber nun beachten?

Jedes Bewerbungsgespräch ist anders. Dennoch gibt es Fragen, die in fast jedem Interview gestellt werden. Wer auf diese Fragen vorbereitet ist und gute Antworten geben kann, hat einen klaren Vorteil.

Mit unseren Tipps stellen sie sicher, dass Sie im Bewerbungsgespräch punkten können.

Seite 1 von 4

Über uns

Die RENTA Personaldienstleistungen GmbH steht seit über 25 Jahren für ein innovatives und flexibles Personalmanagement. Bundesweit ist RENTA unter anderem in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung sowie Vermittlung von Fach- und Führungskräften kompetenter und verlässlicher Partner.

Kontakt

RENTA Personaldienstleistungen GmbH
Könneritzstraße 5
01067 Dresden

Social Media

©2021 RENTA Personaldienstleistungen GmbH

Search